parallax background
Fast Food-Ernährung kostet viel mehr als eine richtige Single-Küche!
19 January 2018
wohnküche in hessen
Großzügige und gesellige Wohnküche als neuer Trend
9 February 2018

Eine saubere, vor allem aber bewusste Mülltrennung in der Küche wird immer wichtiger. Ein Mülleimer in der Küchenecke gehört zur Geschichte und das hat wichtige Gründe. Seitdem die Küche wieder das Zentrum unserer Wohnungen geworden ist, verfügen wir über funktionale, bequeme und designbewusste Küchen.

Ein Mülleimer in der Küchenecke sieht in neuen Küchen nicht nur hässlich aus. Es ist ziemlich schwer, mit dieser Methode eine umweltbewusste Mülltrennung zu erzielen. Auch unter der Spüle ist es nicht leicht, die erwünschte Mülltrennung zu erreichen. Experten vom Küchenstudio Kurttas in Frankfurt und Langen empfehlen deshalb vor der Küchenplanung ein modernes Mülltrennungssystem in die Küche zu integrieren, das mit dem Küchenstudio zu besprechen und einen geeigneten Ort für die getrennte Abfallsamlung durch Expertenhilfe zu finden.

MÜLLTRENNUNGSSYSTEM DARF DAS GESAMTBILD DER KÜCHE NICHT BEEINTRÄCHTIGEN

umweltbewusste mülltrennung 2

Für die Experten von Küchenstudios Kurttas in Hessen ist es nie schade, wenn man für die Mülltrennung einen großen Platz hat. Wichtig ist nur, dass das Mülltrennungssystem das Gesamtbild der Küche nicht beeinträchtigt und am besten hinter der Küchenfront verschwindet. Ein ausziehbares System unter der Spüle ist beispielsweise ideal für die Entsorgung von Gemüse- oder Obstschalen.

FREIHÄNDIGES ÖFFNEN VON TÜREN ERLEICHTERT MÜLLTRENNUNG

umweltbewusste mülltrennung 3

Niemand möchte mit Essensresten in den Händen irgend welche Türen öffnen. Vor allem wenn die Hände auch nass geworden sind. Deshalb ist bei einem Müllsystem auch die elektrische Öffnungsunterstützung von großer Bedeutung. Freihändiges Öffnen von Türen und Auszügen ist aber heute möglich man sollte für eine funktionale Küche davon profitieren.

Moderne Müllsysteme verhindern auch den Müllgeruch in der Küche. Dazu brauchen Sie Abfallbehälter mit separaten Deckeln und Filter. Bei den Abfallbehältern sollten Sie auch beachten, was Sie am meisten entsorgen. Die Größe und das Volumen des Behälters können Sie dadurch bestimmen. Aber auch die abweichenden Vorschriften der Abfalltrennung Ihres Wohnortes spielen bei der Küchenplanung, ja auch beim Küchendesign eine wichtige Rolle.