parallax background
Welche Küchen liegen 2018 im Trend?
Welche Küchen liegen 2018 im Trend?
6 Dezember 2017
Kriterien für eine Arbeitsplatte Ihrer neuen Küche
Kriterien für eine Arbeitsplatte Ihrer neuen Küche
24 Dezember 2017

Welche Küchenfronten passen zu Ihren Ansprüchen?

Küchenfronten bilden den einprägsamsten Teil der Küche. Mit Farbe und Material prägen sie immer den ersten Eindruck. Sie sind es, die Ihnen im ersten Augenblick verraten, ob es sich hierbei um eine klassische, nostalgische oder moderne Küche handelt. Küchenfronten entscheiden oft, welche Farbe oder welches Material in der Küche dominieren soll und tragen zum gesamten Küchendesign erheblich bei.

Wer eine Küchenplanung vornimmt oder seine Küchenfronten erneuern möchte, sollte wissen, was bei den Küchenfronten wichtiger oder unverzichtbar ist. Während manche die Beständigkeit großschreiben, stehen andere auf Flexibilität oder Ästhetik.

Bei den Küchenstudios Kurttas in Hessen finden Sie auf jeden Fall Küchenfronten, die alle Kriterien erfüllen, trotzdem ist es zu empfehlen, sich zu entscheiden, was im Vordergrund stehen soll. Das richtige Material für Ihre Küchenfronten können Sie dadurch besser auswählen.

 

Beständige Fronten mit Echtholz

Beständige Fronten mit Echtholz

Bevorzugen Sie beständige Küchenfronten, die Sie lange Jahre benutzen möchten? Dann sind die Echtholzfronten genau das richtige für Sie! Vor allem in Landhausküchen sorgen diese Fronten für eine gemütliche Atmosphäre. Echtholzfronten sind relativ teuer. Stattdessen können Sie sich auch für furnierte Küchenfronten entscheiden, die denselben Eindruck erwecken und für ausreichende Beständigkeit sorgen.

Große Auswahl mit günstigen Folienfronten

Große Auswahl mit günstigen Folienfronten

Geht´s Ihnen eher um Flexibilität, so besteht die Möglichkeit, mit Folienfronten viele Erleichterungen zu genießen. Mit Folienfronten stehen Ihnen eine große Auswahl an Farben und Mustern. Egal matt oder glänzend, glatt oder profiliert, Sie finden sicher das, was zu Ihren Ansprüchen passt. Außerdem sind diese Fronten preisgünstiger und ziemlich pflegeleicht.

Melaminharzfronten lassen sich leicht pflegen

Melaminharzfronten lassen sich leicht pflegen

Wer öfters in der Küche ist, muss diese ständig sauber zu halten. Für die Erleichterung dieser Arbeit empfiehlt sich, Melaminharzfronten in die Küche zu holen. Diese sind nicht nur pflegeleicht sondern auch widerstandsfähig. Egal matt oder glänzend, dieses Material bekommt keine verblassende Farbe wegen Lichteinwirkung.

Mit Glastüren eine geräumige Atmosphäre

Mit Glastüren eine geräumige Atmosphäre

Glastüren haben auf jeden Fall eine aufatmende Wirkung. Vor allem in kleinen Küchen schaffen sie eine geräumige und brillante Atmosphäre. Deshalb sind sie optisch ein wahrer Hingucker. Aber auch kostengünstiger als die Hochglanzfronten, die nicht so pflegeleicht sind. Glasfronten sind außerdem hitzebeständig und kratzfest.

Haben Sie die Küchenfront herausgefunden, die zu Ihren Ansprüchen passt? Wenn nicht, können Sie sich bei den Küchenstudios Kurttas in Frankfurt und Langen diese und andere Möglichkeiten ansehen. Ein kompetentes Team hilft Ihnen gerne.