parallax background
Ergonomische Küche genauso wichtig wie ergonomischer Arbeitsplatz
Ergonomische Küche genauso wichtig wie ergonomischer Arbeitsplatz
16 October 2017
Was die Wandfarbe in der Küche alles kann!
Was die Wandfarbe in der Küche alles kann!
10 November 2017

Die neuesten Küchentrends- dünkler, grüner und smarter!

Der Herbst ist die Zeit der Küchenmessen. Wer sich im Neujahr eine neue Küche wünscht, dem empfiehlt es sich, einen Blick auf die Küchen in diesen Messen zu werfen.  Die Küchentrends des kommenden Jahres kann man am besten bei diesen großen Messen erkennen. Wir haben das gemacht und möchten Ihnen jetzt die Küchentrends 2018 vorstellen.

WEISS OUT, ROSTIGES ROT IN

Weiss out, rostiges rot in

Laut den Küchenexperten vom Kurttas Küchenstudio in Hessen entscheiden sich viele Kunden bei der Küchenplanung für die Farbe Weiß. Die Küchenhersteller positionieren sich aber diesmals anders und scheinen nächstes Jahr ihre Kunden davon überzeugen zu wollen, dass man auch mit dunklen Farben und handfesten Materialien eine warmherzige und gesellige Küche einrichten kann.

Die Küchenexperten von Kurttas Küchenstudio in Frankfurt sprechen dabei vom Industrial Style-Kitchen, die man auch „rostige Küche“ nennt. Neben rostigem Rot sind Echtbeton oder Beton-Optik gehören zu den Hauptmerkmalen des neuen Küchendesigns. Dünne Arbeitsplatten aus Edelstahl oder Glas, Tischbeine aus Aluminium oder Abzugshaben aus Kupfer werden wir nächstes Jahr diesem Trend verdanken.

KÜCHEN WERDEN ZUR AUSTELLUNG

Küchen werden zur austellung

Die Küchenmessen zeigen, dass die Glasvitrinen wieder im Kommen sind. Durch diese Vitrinen werden die Küchen zur Austellung, wo Sie Ihr schönes Geschirr zur Schau stellen können. Was also in den 90´ern im Wohnzimmer üblich war, wird jetzt in der modernen Küche der Fall sein. Die Vitrinen in der Küche werden aber auf jeden Fall eleganter sein. Durch eine geschickte Beleuchtung soll das Fehlen von Weiß kein Problem darstellen.

In den neuen Küchen dient das direkte und indirekte Licht nicht nur als Beleuchtung. Es wird auch möglich sein, dass beispielsweise der Kühlschrank über Licht vom Verfallsdatum von Lebensmitteln berichtet oder die Armatur das heiße Wasser mit rotem, das kalte mit blauem Licht angibt.

SEHR GUT DURCHDACHTE MÜLLTRENNUNG

Der Küchentrend 2018 bringt auch zum Spülbereich der Küche optische und praktische Änderungen. Die neuesten Küchenmodelle haben ein ziemlich großes Spülbecken und dafür keine Abtropffläche. Stattdessen gibt es ausrollbare Abtropfgitter oder Siebbehälter, die durchlässig sind. Die Armatur hat neben den Lichtern auch Sensoren, die mit Handbewegungen aber auch Fußbewegungen gesteuert werden können. Unter die Spüle gehört ein sehr gut durchdachtes Mülltrennsystem.

Mit dem Küchentrend 2018 haben wir nächstes Jahr die „Green Kitchen“, die die Küchenbilder unserer Zeit prägen werden. Mit diesem Trend beginnt in den Küchen die Zeit der Nachhaltigkeit.