Kücheninsel: Das populäre Küchenmodell unserer Träume
18 September 2019
Das Leben durch eine praktische Küche erleichtern!
18 September 2019

Insbesondere in Metropolen nimmt die Zahl der allein lebenden Menschen zu. Wer lieber in kleinen Häusern wohnt, nutzt oftmals einen kleinen Raum für die Küche und entscheidet sich für eine Single-Küche. Das größte Problem sind die kleinen Küchen für Familien, die in normal großen Häusern leben.

Gerade in solchen Fällen ist es sehr wichtig, dass Küchen sowohl multifunktional ist als auch Ihnen Bewegungsfreiheit bieten. Bei der Gestaltung einer kleinen Küche müssen Sie also intelligente und funktionale Entscheidungen treffen. Gerade im städtischem Leben, wo die Wohnfläche äußerst klein ist, ist jeder Bereich sehr wertvoll.

Wie sollten kleine Küchen geplant werden, um den Anforderungen sowohl der Lebensmittelzubereitung als auch der Aufbewahrung gerecht zu werden? Zuallererst sollten Sie jeden Quadratmeter Ihrer Küche gut ausnutzen.

Sie sollten logische Lösungen finden, indem Sie das Entstehen von Leerstellen verhindern. Indem Sie Küchenschränke an leeren Stellen platzieren, schaffen Sie zusätzlichen Stauraum.

Sie können beispielsweise alle Wände Ihrer Küche zur Aufbewahrung verwenden. Sie sollten es auch praktischer für kleine Haushaltsgeräte und kleine Materialien in Küchenarbeitsplatten machen. Metall- oder Weidenkörbe und Hängeregale sind hierfür ideal. Sie brauchen immer Platz auf Ihrer Theke, wenn Sie Mahlzeiten zubereiten und Geschirr spülen. Achten Sie deshalb darauf, den Tresen nicht zu überfüllen.

In hellen Farben erscheinen kleine Küchen größer

Küchen

Sie können zusätzlichen Platz auf dem Tresen sparen, indem Sie Ihren eingebauten Backofen auswählen. Seien Sie einfach kreativ in Bezug auf die Stauräume. Sie können immer eine Lösung finden, um zusätzlichen Platz zu schaffen. Wenn Sie beispielsweise einen großen Marmor auf Fensterbänken verwenden, können Sie dort Gewürzdosen oder oft benutzte Gegenstände platzieren.

Die offenen Regalsysteme sind auch eine gute Wahl für kleine Küchen. Mit offenen Regalsystemen können Sie Ihre Küche geräumiger gestalten. Andererseits sind Dekorationsideen bei der Gestaltung kleiner Küchen äußerst wichtig. Sie sollten helle Farben bevorzugen, um Ihre Küche breiter erscheinen zu lassen. Sie sollten für den Boden helle Farben und einen möglichst großen Teppich verwenden.

Bei der Planung kleiner Küchen sind viele Details zu beachten. Als Kurttas Küchenstudio sind wir bestrebt, mit unserer über die Jahre gesammelten Erfahrung nützliche und geräumige Küchen auf kleinem Raum zu planen und zu bauen. Detaillierte Informationen finden Sie in unseren Filialen in Frankfurt und Langen.

Wohnen Sie nicht in Frankfurt oder Langen? Dann brauchen Sie auch keine Google-Suche wie Küchenstudio in Ober-Roden, Küchenstudio in Rödermark, Küchenstudio in Darmstadt oder Küchenstudio in Heusenstamm usw. Sie können unsere Filialen in diesen beiden Städten spätestens innerhalb einer halben Stunde erreichen und sich unsere hochwertige Kurttas Küchen anschauen.