parallax background

Mehr Ordnung in der Wohnküche

24 Februar 2019
küchen aus hartholz
Küchen aus Hartholz: Mehr Natur für längere Zeit
24 Februar 2019
schwarze küche
Schwarze Küche weiter im Trend
3 März 2019

Wer eine Wohnküche hat, weiß auch, wie wichtig eine optimierte und organisierte Küche ist. Eine optimale Stauraumplanung ist vor allem in Wohnküchen unverzichtbar. Eine aufgeräumte Küche erleichtert nicht nur die Küchenarbeit. Sie sorgt dafür, dass die Küche als „Wohnküche“ bleibt und ihre Lebendigkeit und Großzügigkeit nicht verliert.

Für die Küchenexperten von Kurttas Küchenstudios in Hessen ist es von großer Bedeutung, alle wichtigen Stauraumtipps bei der Küchenplanung in Betracht zu ziehen. Experten nennen verschiedene Lösungen für mehr Platz in der Küche. Dazu zählen beispielsweise Schränke mit Ecklösungen, Unterschränke mit Auszügen, Modulwand oder Schranktüren.

Vor allem die Eckoberschränke und Eckunterschränke können zu einer geselligen Wohnküche beitragen. Ist der Küchenraum für die Wohnküche klein, sollte man unbedingt auf solche Ecklösungen setzen. In Deutschland entscheiden wir uns meistens für L-Küchen oder G-Küchen und diese verursachen immer toten Winkel und dieser sollte unbedingt durch clevere Küchenschränke wie Eckunterschrank mit Drehböden beseitigt werden.

Wohnküche darf seinen Charakter nicht verlieren

„Auch clevere Schubladensysteme sollten bei einer Stauraumplanung eine große Rolle spielen“, meinen die Küchenexperten von Kurttas Küchenstudio in Frankfurt. Drahtkorbschubladen, die leicht laufen und breitenverstellbar sind, modulare Ordnungssysteme in den Schubladen sind beste Lösungen für die Ordnung in der Küche.

Solche Schubladen in verschiedenen Größen und Tiefen können Ihnen vielerorts zur Verfügung stehen. Schubladen unter dem Geschirrschrank, Schubladen für Kücheninsel, Müll-Schublade und andere Auszüge können dazu beitragen, dass Sie den Küchenraum optimal nutzen. Viele kleine Küchengeräte, Besteck, Gewürze und andere Küchenutensilien können dadurch bestens aufbewahrt werden und das Ambiente der Wohnküche bleibt weiter bestehen.

Es gibt noch zahllose platzsparende Möglichkeiten für die Wohnküchen. Küchenexperten von Kurttas Küchenstudio in Langen empfehlen beispielsweise eine Modulwand mit Ablagen und haken, Schranktüren als Stauraum, Regale für Lebensmittel und viele Stauraummöglichkeiten unter der Spüle.

Vor allem bei Wohnküchen ist es wichtig, diese Tipps schon während der Planung zu beachten. Bei allen Fragen und Wünschen beraten Sie das Küchenstudio Langen und das Küchenstudio in Frankfurt. Sie müssen nicht unbedingt in diesen Städten leben. Wer in Dietzenbach, Wiesbaden, Heusenstamm, Erzhausen wohnt, kann unsere Küchenstudios in wenigen Minuten erreichen.