stauraum
Maximaler Stauraum durch durchdachte Auszüge
18 Februar 2022
kochinsel
Einbauküchen mit Kochinsel
27 Februar 2022

Stimmungsvolle LED-Beleuchtung für die Küche

led-beleuchtung

Die Küche ist ein Ort, der zum beisammen sein einlädt. Hier treffen Freunde und Familie aufeinander. Es wird gemeinsam gegessen, gekocht und geredet. Für viele hat die Küche einen hohen Stellenwert. Daher sollte bei der Gestaltung und Planung der Küche ausreichend Zeit eingeplant werden. Insbesondere bei der Planung einer stimmungsvollen LED-Beleuchtung sollte genau geplant werden, wo die Küchenbeleuchtung angebracht werden soll.

Installierte Lampen leuchten die Küche gleichmäßig aus

blank

Bei der Planung der Küche und Küchenbeleuchtung sollte sich Zeit genommen werden. Die Beleuchtung sollte so angebracht werden, dass die Küche gut ausgeleuchtet ist. Die installierte Küchenlampen sollen die Küche ausreichend beleuchten. Dazu gehört eine ausreichende Beleuchtung für den Arbeitsbereich rund um den Herd. Es bietet sich daher an, eine Kochfeldbeleuchtung anzubringen.

Man sollte beachten, dass der Dunstabzug über dem Kochfeld meist eine gute Beleuchtung integriert hat. Die Grundbeleuchtung sorgt dafür, dass die Küche gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Die Lampen sollten pflegeleicht sein, da in der Küche unweigerlich Fettrückstände entstehen können. Punktuelles Licht kann die Küchenbeleuchtung ergänzen.

Punktuell angebrachte Küchenleuchten leuchten den Raum weiter aus

led-beleuchtung

Neben der Kochfeldbeleuchtung sollte darauf geachtet werden, dass die anderen Arbeitsbereiche der Küche genügend ausgeleuchtet sind. Es können punktuell Küchenleuchten angebracht werden, die die übrigen Bereiche ausleuchten. Möglich ist es, Küchenschranklampen oder die Küchenrückwand mit LED-Beleuchtung auszustatten.

Dadurch wird der Raum weiter ausgeleuchtet. Am Esstisch sollte zudem genügend Licht vorhanden sein. Eine Esstischlampe über dem Esstisch sorgt für die optimale Beleuchtung. Gewählt werden sollte eine Esstischlampe mit warm-weißen Licht. Längliche Leuchten können rechteckige Tische optimal ausleuchten.

Indirekte Lichtquellen sorgen für den Wohlfühlfaktor

blank

Die installierte Küchenbeleuchtung soll dafür sorgen, dass die Küche hell ausgeleuchtet wird. Im Lichtkonzept sollten jedoch auch dekorative Lichter eingeplant werden. Die Lichtquellen und Farbtemperaturen sorgen für den Wohlfühlfaktor und beeinflussen das Stimmungsbild. Indirektes Licht sorgt für gezielte Akzente und schaffen eine wohlige Atmosphäre. Hierzu können Lichtquellen an Schränken angebracht werden oder hinter Griffleisten.

Wünschen Sie sich eine neue Küche mit LED-Beleuchtung und haben Fragen über eine individuelle Beleuchtung? Bei Kurttas Küchenstudio in Frankfurt und Kurttas Küchenstudio in Langen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.